Aktuelles

Am 09.07.22 haben wir unterhalb des Eichenwaldspielplatz unser Bläsefest gefeiert.

Für unsere kleinen Gäste sorgte Kinderanimateur Marco für Spaß und Freude.

An verschiedenen Stellen im Wald mussten die Kinder Fragen zum Drecketen Bläse beantworten.

Auch konnten wir dem DRK Mochenwangen aus dem Erlös vom Maibaumstellen einen Scheck überreichen.

Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.

Bis spät abends wurde gegrillt und gebruzelt.

Danke an ALLE Mitglieder die uns in irgendeiner Weise unterstützt haben.

 

Bilder in der Galerie

 
 

Anlässlich einer Wanderung der NZ Zollenreute, trafen wir uns am Bläse Gedenkstein,

im Wald zwischen Mochenwangen und Durlesbach.

Zunftmeister Herbert Hoffmann erklärte die Geschichte zum Gedenkstein.

Für Essen und Trinken war gesorgt. Es war ein schöner, lustiger Nachmittag.


 

 

Am Freitag, den 13.05.2022 fand unsere Jahreshauptversammlung im Sportheim in Mochenwangen statt.

Neben den Berichten von Zunftmeister, Schriftführer und Kassierer, stand unter anderem die Neuwahl des Zunftrats auf der Tagesordnung.

Drei der Amtsinhaber stellten sich zur Wiederwahl. Werner Schmidt stellte sich nicht mehr zur Wahl.

Die Wahl ging wie folgt aus:

  • Dieter Brettschneider

  • Roland Eisele

  • Thorsten Weggenmann

  • Markus Nüssle (neu im Amt)

Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle. Ein Dankeschön an Werner Schmid für deine Zeit im Zunftrat.

Vorstandschaft und Zunftrat

 

 

Am Samstag, den 30.04.22 um 17:00 Uhr

werden wir auf dem Kirchplatz den Maibaum stellen.

Zur Unterhaltung spielt die Musikkapelle Mochenwangen.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Der Erlös geht dieses Jahr an das DRK Mochenwangen.


Wir freuen uns auf Euer Kommen.


 

Am Freitag, den 13.05.2022 findet um 20:00 Uhr im Sportheim Mochenwangen

unsere Jahreshauptversammlung mit folgender Tagesordnung statt:

  1. Eröffnung und Begrüßung

  2. Totenehrung

  3. Berichte Zunftmeister – Schriftführer – Kassierer

  4. Bericht Kassenprüfer

  5. Entlastungen

  6. Neuwahlen Zunftrat

  7. Anträge, Verschiedenes

  8. Aussprache zu Punkt 7

Anträge zur Tagesordnung müssen bis zum 10.05.2022 bei Zunftmeister Herbert Hoffmann schriftlich eingereicht werden.
Mitglieder und Freunde der Narrenzunft sind zu dieser Versammlung herzlich eingeladen.

 

 

Heute waren unsere Bändler fleissig und haben a bissle Fasnet ins Dörfle gebracht.